Digitaler Spielplan

Theater und Kultur online

online-spielplan

Samstag, 30.10.2021

30. Oktober 2021

Berlin | Maxim Gorki Theater

Auf Abruf bis 19:30 Uhr via dringeblieben.de Stream: Tschewengur, ein Film von Studio Platonow nach Andrej Platonow, aus dem Russischen von Renate Reschke, Regie: Sebastian Baumgarten, Eintritt: ab 3 €

Berlin | Sophiensaele

Deep Godot von Interrobang, eine one-to-one Performance mit einer künstlichen Intelligenz lässt sich ab sofort auch online erleben.

Im Wald mit ... Eine generationsübergreifende Wanderung durch Berlin von Schwenk & Schmanz

Berlin | Theaterdiscounter

19 Uhr Livestrem: Monologfestival - EAE ‒ Die Reise von Erlangen über Biarritz auf die Insel des Ersten Allgemeinen Erfahrungsraums von Thermoboy FK, von und mit: Moritz Brunken, Felix Scheer, Jasper Tibbe, Susanne Wagner, Tickets ab 7,70 €

20 Uhr Livestream: MonologfestivalFashion Fiction ‒ Ein Doppelmonolog von Gintersdorfer / ​Klaßen,  Tickets ab 7,70 €

21:15 Uhr Livestream: Monologfestival - Pas de Pup Merci, Schönheit und Schrecken (lass dir alles geschehen) von
Cora Rudy van Dongen (der Cora Frost) & SMS-KAPUTT, Tickets ab 7,70 €

Dresden | Hellerau - Europäisches Zentrum der Künste

16 Uhr & 18:30 Uhr: Loulu, interaktives Onlinetheater, Konzept, Dramaturgie, Regie: Kathi Kraft, Toni Minge, Luzia Oppermann, Caspar Weimann, Koproduktion von onlinetheater.live und HAU-Hebbel am Ufer, Spieldauer und Nachgespräch: 2 Stunden, Tickets ab 8€

Hof |Theater Hof

Stream on Demand: Stallerhof, Oper von Gerd Kühr, basierend auf dem gleichnamigen Heimatstück von Franz Xaver Kroetz, Musikalische Leitung: Daniel Spaw, Regie: Yaron David Müller-Zach, Hofer Symphoniker, Eintritt frei

München | Spielart Festival

Auf Abruf / Bestellung: Death and Birth in my Life von Mats Staub

7 Uhr bis 19:30 Uhr Livestream: Rest of the Struggle – Kapitel 1: Recover von Rishika Kaushik, Salomi Christie, Meghna Singh und Mallika Taneja gemeinsam mit Spielart Festival

Wien | Brut
20:00 Uhr Livestream: Gesellschaftsspiele: The Art of Assembly IX: Reassembling Institutions, in Kooperation mit mit BIT Teatergarasjen Bergen/Norwegen mit Nora Sternfeld, Ahmed Al-Nawas & Sarah Waterfeld / Staub zu Glitzer kuratiert von Florian Malzacher

Sonntag, 31.10.2021

31. Oktober 2021

Berlin | Sophiensaele

Deep Godot von Interrobang, eine one-to-one Performance mit einer künstlichen Intelligenz lässt sich ab sofort auch online erleben.

Im Wald mit ... Eine generationsübergreifende Wanderung durch Berlin von Schwenk & Schmanz

Dresden | Hellerau - Europäisches Zentrum der Künste

16 Uhr & 18:30 Uhr: Loulu, interaktives Onlinetheater, Konzept, Dramaturgie, Regie: Kathi Kraft, Toni Minge, Luzia Oppermann, Caspar Weimann, Koproduktion von onlinetheater.live und HAU-Hebbel am Ufer, Spieldauer und Nachgespräch: 2 Stunden, Tickets ab 8€

Hof |Theater Hof

Bis 19:30 Uhr Stream on Demand: Stallerhof, Oper von Gerd Kühr, basierend auf dem gleichnamigen Heimatstück von Franz Xaver Kroetz, Musikalische Leitung: Daniel Spaw, Regie: Yaron David Müller-Zach, Hofer Symphoniker, Eintritt frei

München | Spielart Festival

Auf Abruf / Bestellung: Death and Birth in my Life von Mats Staub

6 Uhr bis 19:30 Uhr Livestream: Rest of the Struggle – Kapitel 1: Recover von Rishika Kaushik, Salomi Christie, Meghna Singh und Mallika Taneja gemeinsam mit Spielart Festival

Auf Abruf: How the time goes von Forced Entertainment, sieben Episoden zwischen 25 und 60 Minuten, Eintritt frei

kinder- und jugendtheater

Samstag, 30.10.2021

3. November 2021

Dresden | Theater Junge Generation

10 Uhr via Zoom: Druckausgleich, ein digitaler Parcours durch Druckkammern und Ausbruchsräume von Sophia Keil und Ensemble, Theaterakademie, Dauer: 1 Stunde 20 Minuten, Tickets ab 5,50€

Samstag, 30.10.2021

4. November 2021

Dresden | Theater Junge Generation

18 Uhr via Zoom: Druckausgleich, ein digitaler Parcours durch Druckkammern und Ausbruchsräume von Sophia Keil und Ensemble, Theaterakademie, Dauer: 1 Stunde 20 Minuten, Tickets ab 5,50€

 

aktuelle projekte von theatern und freien gruppen

Samstag, 30.10.2021

Aarau | Theater Marie

Auf dem Portal von spectyou.com sind die Produktionen Alles wahr von Daniel di Falco aus dem Jahr 2019 und Frau im Wald von Julia Haenni aus dem Jahr 2018 als video on demand verfügbar.

 

Altenburg Gera | Theater Altenburg Gera

Rumpelstilzchen nach den Gebrüdern Grimm, Regie: Manuel Kressin, in der ARD-Mediathek bis 18.12.2021, 00:12 Uhr

 

Samstag, 30.10.2021

Ann Sam Bell

Poesie trifft Pandemie ist ein individuelles Telefongespräch zwischen einem/r Schauspieler/in und einem/r Zuhörer/in, bei dem ein poetischer Text vorgetragen wird, Dauer ca. 10-20 Minuten, Terminvereinbarung hier

 

Augsburg | Staatstheater Augsburg

Die Virtual Reality-Produktionen des Staatstheaters Augsburg finden sich hier.

Die Leibold Late Night mit dem Schauspielmusiker stefan Leibold findet derzeit jeden freitag statt.