Linknotiz - 54books – Entwicklung der Theaterkritik

Die dialogische Kritik

Die dialogische Kritik

22. Oktober 2020. Einen vielstimmigen und enthierarchisierten Dialog über Kunst und Kultur sieht Felix Lempp in seiner Ortsbestimmung zur aktuellen Theaterkritik im digitalen Raum und weniger im Zeitungsfeuilleton. Ähnlich prominent wie die FAZ kommt denn auch nachtkritik.de vor in Lempps Beitrag auf dem Portal 54books. Link zum Überblickstext.

Kommentare

Kommentar schreiben